Feuerhexen Ebersweier e.V. - Aktuelles von den Feuerhexen

Startseite   FeuerhexenNews   FeuerhexenGalerie   FeuerhexenGeschichte(n)   Der Hexenrat   Der Hexenball   Impressum

Aktuelle Nachrichten aus der Hexenzunft
News & Infos rund um die Feuerhexen

 



NACHRICHTENTICKER


Unsere aktuellen Termine
     
 
     
FROHE OSTERN
wünscht euch der Hexenhas


 
     

bis 20.30 Uhr am Bierrondel
     
Die Fasent 2021 war anders, aber nicht weniger schön, denn Fasent isch was man daraus macht!

Hexenbesen stellen am Schmutzigen Donnerstag, virtueller Hexenball am Fasentfriddig, am Rosenmontag mit einer prall gefüllten Fasenttruhe die Kita überrascht und fast 200 Gutzeletüten im Dorf verteilt, Corona-Fasent Verbrennung am Fasenttsischdig.

Trotz aller Einschränkung haben wir für uns und unser Dorf Ebersweier das Beste daraus gemacht und wieder viel geboten.

Wir bedanken uns bei allen Narren und Unterstützern der Eberschwierer Fasent und freuen uns auf 2022!

Narri Narro...s'geht degege!
Fasenteröffnung 2021 der Feuerhexen - Corona Fasent

Au die Hex' schaut vom Rathus jetzt uff d Stroß,
ab de Achti isch aber nix meh' los.
Von obbe schaut si auf die Köpfe,
schön gestriegelt sin die Zöpfe.



Beobachte tut si alli Litt,
die wo durchlaufe hen sowieso Zitt.
Nächst' Woch' läute ma die Fasent ein,
dieses Johr eher klein un fein.
Narri Narro
Der Fahnen-TüV kommt

Aus der Mittelbadischen Presse vom 26. Jänner 2021


     
- Ab sofort erhältlich -
Die Mund-Nase-Maske der Feuerhexen.
5,-- Euro pro Maske.


Sodele, des war's jetzt mit Weihnachten! Ä gueds neis Johr!
Jetzt kummt Fasent, NARRI NARRO!

Joel's närrische Welt in Urloffen
beheimatet jetzt auch eine Maske der Feuerhexen Ebersweier.



#joelsnärrischewelt
#narrenmuseum
Am dritten Sonntag im Advent hat unsere Feuerhexen Familie Post vum Christkind bzw. von unseren heiligen drei Königen bekommen.

Neben einem kleinen Gedicht und feurig schönen vorweihnachtlichen Grüßen, hat jedes Mitglied auch ein kleines Geschenk bekommen.

Eine tolle und gelungene Überraschung unserer Vorstandschaft.
Der Weihnachtsmann
Es war einmal ein Weihnachtsmann,
der hatte Ren und Schlitten,
doch sah ich ihn gar irgendwann,
da kam er nur geritten.

Da fragte ich den Weihnachtsmann,
wer ihm den Schlitten nahm,
da nahm er fast schon Haltung an
und sprach wie ´s dazu kam.

Ich bin nun schon der Weihnachtsmann,
seit vielen hundert Jahren,
hielt niemals an den Kneipen an,
bin stets vorbei gefahren.

Nur heute bin ich Weihnachtsmann,
einmal schwach gewesen,
erlag dem warmen Kneipenbann,
ich wollt nur einen Heben.
Die Feuerhexen wünschen euch und euren Familien eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit!


Traurig sprach der Weihnachtsmann,
es waren dann wohl mehr,
ich war dann mit dem Zahlen dran,
doch war der Sack schon leer.

Nun, mein lieber Weihnachtsmann,
sprach der Wirt zu mir,
dann bleibt von deinem Rengespann
der tolle Schlitten hier.

Jetzt reit ich armer Weihnachtsmann,
hinauf zum Himmelszelt
und hol, damit ich zahlen kann
noch einen Säckel Geld.

Da ritt der arme Weihnachtsmann,
die Weihnacht fiel heut aus,
bevor sie überhaupt begann,
so ging ich schnell nach Haus.

Unsere neuen Buttons sind da!


Brandneu und in rot mit gelb oder

mit fluoreszierendem Hintergrund!

- - -
Wir gratulieren unserem Zunftmeister Florian feurig herzlich

zur Hochzeit mit seiner Isabell und wünschen dem Paar alles Gute!

Die Feuerhexen beteiligen sich am Närrischer Stuhlkreis in Urloffen

     
Bericht aus dem Offenburger Tageblatt zur Generalversammlung am 25.07.2020
Ab sofort sind die neuen Mützen mit Feuerhexen Stick beim Vorstand oder der Stoffhexe bestellbar.
Annahmeschluss für die Bestellung ist der 01.10.2020!


Ab sofort sind die neuen Becher mit Feuerhexen Logo und eigenem Namen beim Vorstand bestellbar.
Annahmeschluss für die Bestellung ist der 01.10.2020!

     
 
 

 

      

Datenschutz   Impressum
Seitenanfang    Startseite

Latest update: 12. April 2021
© 2003-2021/Feuerhexen Ebersweier e.V.

FEUERHEXEN EBERSWEIER 1968 e.V.